Andreas Meisner

Seit 1985 ist Andreas Meisner als Organist am Altenberger Dom tätig. Er ist künstlerischer Leiter der Evangelischen Vespern / Geistlichen Musiken und Mitwirkender der Internationalen Altenberger Orgelakademie.

Seit 1998 leitet Andreas Meisner – als Nachfolger von Prof. Volker Hempfling – die Domkantorei Altenberg. Da ihm auch das Ensemble Oratorienchor Köln zur Verfügung steht, können Werke in jeder Besetzungsgröße verwirklicht werden.

Im Jahre 2006 wurde Andreas Meisner zum Kirchenmusikdirektor ernannt (KMD). Von 1987 bis 2012 leitete er auch den von ihm gegründeten Chor „Kleiner Chor Köln“. Seither hat Kornelia Kupski diese Aufgabe übernommen.  

  • Hörproben /Orgelstücke, gespielt von KMD Andreas Meisner an der Orgel des Altenberger Domes und einigen anderen Orgeln

Besuchen Sie die Homepage von Andreas Meisner. Dort erhalten Sie ausführliche Informationen über seine Tätigkeiten als Organist, Dirigent und Chorleiter, außerdem seine Kontaktdaten.